Menu

Probiere die Spezielle Bauch weg Methode der Japaner aus


Previous
Next

Wussten Sie, dass japanische Frauen den Weltrekord für Langlebigkeit seit mehr als 25 Jahren gehalten haben? Japanische Frauen, die die Welt mit Ihrem Idealen Körper und alterlosen Aussehen überraschen, wenn Sie Bewegung mit gesunder Ernährung unterstützen, bekommen Sie einen makellosen look. Wir laden Sie ein, Katsuzo-system zu treffen, entwickelt von japanischen Ingenieur und Aikido-Lehrer Katsuzo Nishi, die Frauen Ihren Körper mit Energie und Form füllen hilft!

Japanischer Ingenieur und Aikido-Lehrer Katsuzo Nishi war ein sehr gebrechliches Kind, und ärzte sagten seinen Eltern, dass er sterben würde, bevor er 20 wurde. Um seine Gesundheit zu verbessern, schickten ihn seine Eltern in ein Buddhistisches Kloster. Dort verbrachte er 3 Jahre mit verschiedenen Meditations-und schwerttechniken. Katsuzo erforschte andere Wege, um seine Gesundheit zu verbessern, studierte zeitgenössische Bücher von zeitgenössischen ärzten sowie alte Abhandlungen über östliche und Europäische Medizin. Schließlich schrieb er seine eigene Arbeit, in der er sein eigenes system aufbaute, um seinen Körper zu stärken. Das Buch wurde 1927 veröffentlicht, als der Autor 44 Jahre alt war. Katsuzo lebte bis zum Alter von 75 Jahren.

WACKELN IM WIND

Diese übung hilft, den Blutfluss in den Beinen zu erhöhen. Es wird die Schmerzen in deinen Beinen lindern. Leg dich verdeckt auf eine harte Oberfläche. Beuge deine Knie. Entspann dich und Stell dir deine Beine vor, die vom wind Wiegen.

WIE EIN BLATT

Diese übung hilft, Haltung und Kreislaufsystem zu verbessern. Leg dich auf deinen Rücken. Die Oberfläche muss hart sein. Entspannen Sie sich und stellen Sie sich vor, dass Ihr Körper leer und leicht ist. Beuge deine Knie. Heben Sie nicht Ihre Füße. Ziehen Sie dazu sanft Ihre Füße in Richtung Ihrer Hüften. Hebe deinen Kopf langsam hoch. Versuchen Sie, Ihre Knie mit Ihren Händen zu erreichen. Heben Sie nicht die Wirbelsäule. Wenn Sie Ihre Knie erreichen, heben Sie den Kopf nach oben und überprüfen Sie, ob Ihre Wirbelsäule horizontal ist. Bleib so lange wie möglich in dieser pose. Stell dir vor, die Energie kommt von deinem Kopf. Geh zurück in die Ausgangsposition und entspanne dich.

BOOT ÜBUNG

Für Frauen, die nach der Geburt Muskeln geschwächt haben, ist es wichtig, diese übung zu üben. Es verbessert auch das Gleichgewicht, die Verdauung und hilft, unerwünschtes magengewicht zu entfernen. Heben Sie Ihre Beine, wie im Bild, und legen Sie Ihre Arme neben Ihre Beine. Zähle bis 4 und Strecke deine Beine nach oben. Berühren Sie Ihre Knie mit den Fingern. Bleiben Sie in dieser position, bis Sie Müdigkeit fühlen. Wiederholen Sie 10 mal, abhängig von Ihrer körperlichen Form.

WEIDE ZWEIG

Willow Branch übung hilft, Rückenschmerzen zu reduzieren und die Venen zu stärken. Stehe wie im visuellen, Strecke deine Beine so weit wie möglich nach oben. Ihre Füße sollten parallel sein. Konzentriere dich auf deinen Körper und Stell dir vor, er ist schwerelos und leer. Lege deine Hände hinter deinen Rücken, beuge deinen Kopf rückwärts. Entspannen Sie Ihre Arme auf maximalem Niveau. Langsam nach Links und rechts bewegen. Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Weidenzweig am Fluss. Wenn Sie sich müde fühlen, gehen Sie zurück in Ihre Ausgangsposition.

NEBEN DEM FLUSS

Diese übung hilft, Gewicht im Magen zu verlieren und ist vorteilhaft für die Wirbelsäule und den Blutkreislauf. Es hilft auch, Ihre Phantasie zu verbessern und Ihren Geist zu beruhigen. Leg dich auf deinen Rücken. Die Oberfläche muss hart sein. Beruhige deinen Körper .Kombinieren Sie mit Ihren Händen hinter Ihrem Kopf. Heben Sie Ihren Körper langsam in eine sitzende position. Versuche deine Beine nicht zu beugen. Stell dir vor, du stehst neben einem Fluss. Du schaust auf den Fluss und entspann dich. Kehren Sie langsam in die Ausgangsposition zurück. Denk dran, du schaust auf den Fluss. Heben Sie Ihre Augen auf und stellen Sie sich vor, in den Himmel zu schauen.

REBE BEWEGUNG

Diese übung lindert Rücken-und Beinschmerzen. Stehen Sie hoch, massieren Sie Ihre Taille langsam und stellen Sie sich Ihren Körper vor. Versuchen Sie, den Boden langsam mit Ihren Händen zu erreichen. Kehre in die erste position zurück und beuge deine Taille so niedrig wie möglich. Kehren Sie in die erste position zurück und schwingen Sie leicht nach Links und rechts. Kehre in die erste position zurück und entspanne dich.

BOGENSEHNE ÜBUNG

Bowstring übung reduziert Fett im Oberschenkel, lindert Rückenschmerzen, öffnet die Hüften und verbessert die Atmung. Beginnen Sie mit dem Knien. Halten Sie Ihre Knöchel für 5 Sekunden, wie im Bild. Zurück in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie 10 mal, je nach Alter und Allgemeinzustand.

BONUS: DIESE ÜBUNGEN SIND BESONDERS VORTEILHAFT FÜR FRAUEN MIT EIERSTOCKERKRANKUNGEN

Diese übung dehnt die Hüften, Bauch und Rücken, nimmt die Spannung in den Eierstöcken, massiert und stimuliert die Organe im Bauch, schafft emotionales Gleichgewicht, reduziert stress und beruhigt den Geist. Stehen Sie wie im visuellen. Denken Sie an eine gerade Linie, die Ihre Schultern und Hüften verbindet. Halten Sie Ihren Hals lang. Atme ein und gehe zurück in deine Ausgangsposition. Wiederholen Sie 20-mal.

Diese übung verbessert die Durchblutung, Oberschenkel und Hüften, lindert Verstopfung. Frauen mit Uterus – und eierstockerkrankungen können davon ebenfalls profitieren. Erstreckt sich von unten. Verlängern Sie Ihre Füße und heben Sie ein Bein 15cm hoch. Bewegen Sie das andere Bein nicht. Warten Sie in dieser position für ein paar Sekunden und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie 50 mal für jedes Bein.

Previous
Next

Welches bringt mir Muskelaufbau-Training?

Effektives Muskeltraining bringt Ihnen ganz lukulent: Mehr Muskeln! Selbige Muskeln nötig haben Sie natürlich nicht nur um gut auszusehen, etwa in welcher Tanzschuppen oder am Strand.

1. Muskeln deklinieren Weh tun vor

Wiewohl zum Besten von Ihre Gesundheit ist ein starkes Muskelkorsett immens wichtig. Ein Paradigma: Durch eine schlechte Körperhaltung können Kopfschmerzen entstehen. Jener Grund: eine zu schwache Rückenmuskulatur, die zu Verspannungen neigt. Dem können Sie spezifisch mit Muskelaufbau- und Krafttraining vorbeugen. Wenn auch Sie Rückenschmerzen nach sich ziehen, sollten Sie Sportart nicht vernachlässigen. Im Gegenteil: Die richtigen Muskelaufbau-Übungen stärken Ihre Rückenmuskulatur und schaffen Rechtsmittel. Weitere Gründe zum Besten von Krafttraining:

2. Muskeln zeugen schlank

Ja, Sie nach sich ziehen richtig gelesen: Muskelwachstum hilft beim Sinken. Denn Ihre Muskeln sind welcher Fettverbrenner Nummer 1 – rund um die Uhr. Nun ist es egal, ob sie irgendwas tun oder nicht. Ein Muskel ist immer fertig. Selbige Grundspannung, nachrangig Muskeltonus genannt, verbraucht ständig Leistungsfähigkeit. Heißt im Klartext: Je mehr Muskelmasse Sie besitzen, umso mehr Leistungsfähigkeit kann Ihr Leib verfeuern. Im Fachjargon spricht man von einem erhöhten Grundumsatz. Die Folge: Sie nehmen schneller ab, können leichter Ihr Masse halten, oder reibungslos mehr Nahrung ohne zuzunehmen. Im Schnittwunde verbrauchen Ihre Muskeln etwa ein Viertel welcher Leistungsfähigkeit, die Ihr Leib umsetzt.